Registrierung: Diese findet Ihr oben rechts, oder über diesen Link, http://farmfluesterer.forumo.de/ucp.php?mode=register


Aktuell finden Gewinnspiele und Turniere statt.

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen



Erdebebchen und Heimgärtner

Moderator: Moderator

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 256

Erdebebchen und Heimgärtner

Beitrag#1von Registrierte Benutzer blackmole » 9. Mai 2014 13:56

Erst einmal lieben Dank für die Geburtstagsgrüße. Ich hab es mir it Freunden gut gehen lassen, nachdem man am 6. und 7. Mai ja kaum ins Spiel kam. Zum Glück hab ich das Event noch geschafft.
3 Grundstücke weiter, ich glaub da ist das große Autohaus in Niederrad, reißen die seit ner Woche da Häuser ab nd heben Gruben aus. Nette Erschütterungen lassen mich seit Tagen Mini-Erdbeben erleben. Von morgens bis abends. Das ist nervtötend, diese Minierschütterungen seit Tagen. Ansonsten haben wir hier fast Dauerregen, was meinen Heimpflanzen draußen gant schlecht bekommen wäre. Meine selbstgezogenen Cherry-Tomatenpflänzchen zeigen erste Triebe. Juhu... Hätt nicht gedacht, dass das so fix geht. ich hab aus Cherrytomaten die Samen rausgepuhlt, 2 Tage in Wasser eingelegt, damit die Gelierschicht sich außen rum löst und dann in Blumenerde gesteckt. Aus 3 Cherry-Tomaten sind bislang 11 kleine Neupflanzen aufgegangen. Mehr sollen es auch nicht mehr werden. In einer anderen Schale hab ich die getrockneten Samen (das sind die Punkte außerhalb) von Erdbeeren angesetzt. Mal sehen was aus den Samen der 2 Erdbeeren wird. Und die Samen hab ich am 30. April aus den Minitomaten gepuhlt. 9 kleine Neupflänzchen haben schon eine etwa 3 cm lange Wurzel und gucken zu 1 cm aus dem Boden raus. Wow. Am Ende der Woche kommen sie in die gebauten Minibeete :)
Das Ganze bringt mich natürlich zwangsl#ufig auf die Idee, paar Kräuter selber zu ziehen, wie Schnittlauch, Petersilie, Rosmarin usw.
Ich bin mal gespannt, ob die Paprikasamen und Chilisamen auch aufgehen. Das soll allerdings länger als bei Tomaten dauern.
Nach und nach baue ich mir grad einen Miniheimgarten. Von den Kisten aus der Katzen-Streu-Lieferung mache ich grad mehrere Minibete. Damit erhält mein Wohnzimmer, bislang nur nen Durchgangsraum, der echt nur zum Durchlaufen seit Jahren da ist, eine neue Funktion in Fensternähe. Man muß die kisten ntürlich mit Folie auslegen, weil die ja aus Pappe sind. Außen werden sie natürlich auch noch schön mit Blümchenpapier und Folie geschmückt. Sieht ja sonst blöd aus. Im Moment überleg ich mir noch ne Konstruktion, die für die Kräuterbeetchen nutzbar wäre, dass ich die Minibeetchen drauße am Fensterrahmen anbringen kann, zum einhängen, ohne da Hauswand anbohren zu müssen. Hihi. Damit merkt ihr schon, womit ich nen Teil meiner Zeit verbringe. Bauen und Basteln.
Normal futter ich eigentlich selten Banenen. Ich mag sie nicht so wirklich. Aber, für Torten eignen sie sich als Umrandung und die Schalen sind hervorragend für Hauskompost/ Pflanzendünger. Dazu muß man die Bananenschalen nur klein schnippeln und unter den Blumenboden/Blumenerde im Topf oder Minibeet mischen. Und wer Warzen hat, kleines Stück auf Warze mit Pflaster paar Tage drauf.
In einem Topf, da bin ich besonders neugierig drauf, hab ich 2 Zitronenkerne gepflanzt.
Eine Kiste werd ich für Katzengras nutzen. Das gekaufte mag der nicht wirklich. Also klau ich hier auf Grundstück bissl Gras samt Wurzeln und setz die selber ein. Nachbar hhat letten Sommer Wiese gepflanzt. Sieht schön zartgrün aus und ist feines Gras.... hihi. Samen selber zu kaufen.. da wüßte ich nicht, was ich mit dem rest anfangen sollte. Blumenerde noch kaufen muß dafür. Dem Fellkind noch ne flache Kiste dafür bauen muß, allerdings aus Holz. Sperrmülltag kommt ja regelmäßig. Mal schauen, ob ich brauchbare Bretter zum Zersägen und Zusammenschreuben binden kann. so 1 x 1 m.. da könnte der sogar drin nen Nickerchen machen, wnen das Gras sich verteilt hat. Ich denke, man braucht nur paar Grasbüschel, die man, wie gekaufte Kräutertöpfe, vor dem Wiedereinpflanzen zerteilt. Und mit Schere kann man das dann schneiden...
ach herje.. erstmal wie nen Schwein blute....lach. An ner Spiegelscherbe geschnitten. Ich bastel grad aus einem zerbrochenen Spiegel einen Kleineren.
Markt 39 User: blackmole Id: 17295955


Am Anfang stand das WortBild und als nächstes kam das Mißverständnis.
Benutzeravatar
Registrierte Benutzer blackmole
Kartoffelbauer
Kartoffelbauer
 
Beiträge: 307
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 1.136,00 Flüster - Points
Bank: 3.224,00 Flüster - Points
Danke gegeben: 54
Danke bekommen: 41x in 37 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Erdebebchen und Heimgärtner

Beitrag#2von Farmflüsterer Farmer54 » 9. Mai 2014 14:14

Oh,Blackmole

Aus dir wird ein richtiger Heimwerker und Gärtner !!!

Toll wie du das alles aus Samen machst.. (klatschen) (klatschen)
Bild
Benutzeravatar
Farmflüsterer Farmer54
Foren-VIP
Foren-VIP
 
Beiträge: 831
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 35,00 Flüster - Points
Bank: 15.406,00 Flüster - Points
Wohnort: Gevenich / Eifel
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Erdebebchen und Heimgärtner

Beitrag#3von Registrierte Benutzer blackmole » 9. Mai 2014 15:19

ich bin recht experimentierfreudig.. aber..ich entstamme auch ner Lehrerfamilie für Mathe und Garten/Handwerk... Lach... Das hat abgefärbt, weil wir als Kiddis im Osten auch fast jedes Wochende da in Schule waren oder oftmit in Ferienlager. Meine Mutter hat aus Wilden Rosen kultivierte gemacht.... Ich mach mir aus Rosen nix, weiß aber noch, wie sie das angestellt hat.... Solche Lehren bleiben irgendwie hängen.... wenn es einen aus dem eigen Itersse eh interessiert, auch wenn man das zunächst lang gar nicht benennen mag. Ganz vieles muß ich aber heute auch nachlesen...lach... so ein braver sohn war ich in Aufmerksamkeit dann doch nicht.... hihi

So... nun mich an Fellkindkiste mach... Der Kleine hat am 20. Mai Burtseltag.. da soll die fertig sein, wenn auch das Gras noch länger braucht...

Cherry-Tomaten sind aus eigener Düngung mit geschnippelten Bananenschalendüngung schon versehen.

Cherry-Tomaten... Bildchen... 1 Woche nach Samen-Gewinnung:
Bild
Markt 39 User: blackmole Id: 17295955


Am Anfang stand das WortBild und als nächstes kam das Mißverständnis.
Benutzeravatar
Registrierte Benutzer blackmole
Kartoffelbauer
Kartoffelbauer
 
Beiträge: 307
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 1.136,00 Flüster - Points
Bank: 3.224,00 Flüster - Points
Danke gegeben: 54
Danke bekommen: 41x in 37 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Erdebebchen und Heimgärtner

Beitrag#4von Farmflüsterer ute.65 » 9. Mai 2014 19:22

das ist doch eine tolle idee drück dir die daumen das alles so geht wie du es möchtest
Bild

Farm: 89 Bahamarama:132 Marmeladier: 4 Markt: 18
Benutzeravatar
Farmflüsterer ute.65
Foren-VIP
Foren-VIP
 
Beiträge: 2534
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 23,00 Flüster - Points
Bank: 145.100,08 Flüster - Points
Wohnort: Templin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 45x in 39 Posts
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei Farmflüsterer ute.65 bedanken:

Re: Erdebebchen und Heimgärtner

Beitrag#5von Registrierte Benutzer blackmole » 9. Mai 2014 19:34

danke shön..ich halte euch mit den ergebnissen hier weiter auf dem Laufenden und wenn jemand Tipps hat, die sind hier herzlich willkommen.
Markt 39 User: blackmole Id: 17295955


Am Anfang stand das WortBild und als nächstes kam das Mißverständnis.
Benutzeravatar
Registrierte Benutzer blackmole
Kartoffelbauer
Kartoffelbauer
 
Beiträge: 307
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 1.136,00 Flüster - Points
Bank: 3.224,00 Flüster - Points
Danke gegeben: 54
Danke bekommen: 41x in 37 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Erdebebchen und Heimgärtner

Beitrag#6von Farmflüsterer ute.65 » 9. Mai 2014 19:45

bitte , ok dann schaue ich mal öfter hier rein freu (hug) :10hallo2:
Bild

Farm: 89 Bahamarama:132 Marmeladier: 4 Markt: 18
Benutzeravatar
Farmflüsterer ute.65
Foren-VIP
Foren-VIP
 
Beiträge: 2534
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 23,00 Flüster - Points
Bank: 145.100,08 Flüster - Points
Wohnort: Templin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 45x in 39 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Erdebebchen und Heimgärtner

Beitrag#7von Farmflüsterer ute.65 » 9. Mai 2014 21:59

Melonen haben wir die letzen 3 Jahre im Gewächshaus gehabt bigmama die haben wir nicht veredelt dir haben superlecker geschmeckt.
Unsere Enkelinnen haben nicht genug bekommen von den Dingern.
Bild

Farm: 89 Bahamarama:132 Marmeladier: 4 Markt: 18
Benutzeravatar
Farmflüsterer ute.65
Foren-VIP
Foren-VIP
 
Beiträge: 2534
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 23,00 Flüster - Points
Bank: 145.100,08 Flüster - Points
Wohnort: Templin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 45x in 39 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Erdebebchen und Heimgärtner

Beitrag#8von Farmflüsterer ute.65 » 9. Mai 2014 23:39

ja das klappt eigentlich super
Bild

Farm: 89 Bahamarama:132 Marmeladier: 4 Markt: 18
Benutzeravatar
Farmflüsterer ute.65
Foren-VIP
Foren-VIP
 
Beiträge: 2534
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 23,00 Flüster - Points
Bank: 145.100,08 Flüster - Points
Wohnort: Templin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 45x in 39 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Erdebebchen und Heimgärtner

Beitrag#9von Farmflüsterer Farmer54 » 12. Mai 2014 14:28

Den kann man gut aus den Melonen nehmen !!!
Bild
Benutzeravatar
Farmflüsterer Farmer54
Foren-VIP
Foren-VIP
 
Beiträge: 831
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 35,00 Flüster - Points
Bank: 15.406,00 Flüster - Points
Wohnort: Gevenich / Eifel
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Erdebebchen und Heimgärtner

Beitrag#10von Farmflüsterer ute.65 » 12. Mai 2014 17:39

Ich habe die Melone gekauft die Samen davon genommen und eingepflanzt klappte bis jetzt immer.
Und die waren superlecker und süsser als die gekauften. (habenwill) (habenwill)
Bild

Farm: 89 Bahamarama:132 Marmeladier: 4 Markt: 18
Benutzeravatar
Farmflüsterer ute.65
Foren-VIP
Foren-VIP
 
Beiträge: 2534
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 23,00 Flüster - Points
Bank: 145.100,08 Flüster - Points
Wohnort: Templin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 45x in 39 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Laberecke"

 
cron